• 009 A lr.jpg
  • 014 A lr.jpg
  • 203 A lr.jpg
  • Broom-425 A lr.jpg
  • Hanse 375 001 A lr.jpg
  • Hanse 375 015 A lr.jpg
  • Hunter 39 Edersee 022 A lr.jpg
  • Keser und Pirshing 027A lr.jpg
  • Mayora 037 A lr.jpg
  • Pirsching 62 und Maril 5 007 A lr.jpg
  • van der Heijden A lr.jpg

Häufige Fragen

 

Wie kann ich mein Flexiteek-Deck reinigen?

Flexiteek kann mit Wasser und Seife (z.B. Geschirrspülmittel oder Grüne Seife) gereinigt werden. Sie können zur Reinigung Ihres Flexiteek-Decks auch einen Hochdruckreiniger verwenden.

 

Wie kann ich hartnäckige Flecken beseitigen?

Hartnäckige Flecken lassen sich durch vorsichtiges Schleifen mit Sandpapier (Korn 60) in Richtung der Maserung entfernen.

 

Ist Flexiteek auch mit weißer Verfugung erhältlich?

Flexiteek ist - je nach Farbe der Planken - mit schwarzer, weißer oder grauer Verfugung erhältlich.

 

Gibt es auf Flexiteek eine Garantie?

Flexiteek International AB gewährt auf das Material seiner Decksbeläge eine Herstellergarantie von 5 Jahren.

 

Heizt sich ein Flexiteek-Deck in der Sonne stark auf?

Oft wird gefragt, ob sich ein Flexiteek-Deck in der Sonne stärker aufheizt als ein konventionelles Teakdeck. Hierzu wurde vom unabhängigen Institut Materials Technology Ltd. eine Untersuchung durchgeführt.

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass sich Flexiteek-Decks in ihrer Wärmeaufnahme nur wenig von konventionellen Teakdecks unterscheiden. Die helleren Flexiteek-Farben "Off-White", "Bleached" und "Weathered" zeigten im Test sogar etwas geringere Oberflächentemperaturen als natürliches Teakholz:

 

end faq

 
Wir bedanken uns bei
allen Besuchern
unseres Standes!

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an unter

Tel.: 0 43 93 - 9 77 83

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!